Mi. 10-13 Uhr / Fr-So 15-18 Uhr. 

Fritz Griebel: Spandau, Wohnhaus mit Garten

Fritz Griebel: Spandau, Wohnhaus mit Garten, 1927, fg1061
Fritz Griebel: Spandau, Wohnhaus mit Garten, 1927, fg1061

Nachdem Fritz Griebel bei Rudolf Schiestl in Nürnberg studiert hatte, zog es ihn nach Berlin, um dort an der Hochschule für Bildende
Künste bei Hans Meid weiter zu studieren.

Auch Schiestl hatte sich zuvor schon einige Zeit im „Spreebabel“, wie er es nannte, aufgehalten und die Kunst in der Hauptstadt rezipiert. Auch in dieser Zeit der räumlichen Trennung halten die beiden Männer einen engen Briefkontakt.

  • Fritz Griebel (1899-1976)
  • 1927
  • Malerei
  • Öl auf Leinwand
  • fg1061
  • 60 x 75 cm

Weißes Schloss Heroldsberg © 2021
Datenschutzbestimmungen | Impressum