Mi. 10-13 Uhr / Fr-So 15-18 Uhr. Corona-Regeln beachten.

Zurück zur Übersicht

Fritz Griebel: Werk des Monats im November

Fritz Griebel hatte eine Vorliebe für Spielzeug. Auf vielen Zeichnungen hielt er die Kinderwelt aus Bauklötzen, Puppen und Kuscheltieren fest. Antikes Spielzeug bevölkern seine Scherenschnitte und entströmen dem Gemälde „Die Spielzeugkiste“ (FG 0081). Es ist eine kindlich-heitere Welt, ein Mikrokosmos der Fantasie, Unbefangenheit und Unschuld.

Seine Zeichnung hier ist es nicht. Vor einem hölzernen Marktstand für Bekleidung und Haushaltsartikel ist diverses Kriegsspielzeug frei auf der Fläche drapiert: Eine Trommel, die den Takt für Aufmärsche angibt, ein Säbel, ein Stahlhelm, eine Kanone, die der liegenden Holzfigur den Kopf abgeschossen hat, sowie eine Eisenbahn mit Güterwaggon.

Weiterlesen…

Weißes Schloss Heroldsberg © 2021
Datenschutzbestimmungen | Impressum