Mi. 10-13 Uhr / Fr-So 15-18 Uhr. Corona-Regeln beachten.

Zurück zur Übersicht

Fritz Griebel: Werk des Monats im März

Das Werk des Monats ist ein Aquarell Fritz Griebels mit einer Ansicht von Heroldsberg aus den 1930er-Jahren. Fritz Griebel verbrachte einen Großteil seines Lebens in Heroldsberg. Er malte dieses Landschaftsbild von Heroldsberg wahrscheinlich aus westlicher Richtung mit Blick auf Teilbereiche des Unteren Marktes.

Im Vordergrund sehen wir einen Mann im Anzug als Rückenfigur auf einem Hocker sitzend; neben ihm steht eine Aktentasche. Er blickt auf diverse Fachwerkgebäude und auf Bäume.

Die in Grisaille gemalte Ansicht von Heroldsberg lässt viel Freiraum für den Betrachter. Handelt es sich bei der Rückenfigur um einen sich auf der Suche nach Entspannung befindenden Mann oder gar um ein Selbstporträt des Künstlers?

Weißes Schloss Heroldsberg © 2021
Datenschutzbestimmungen | Impressum