Mi. 10-13 Uhr / Fr-So 15-18 Uhr. 

Zurück zur Übersicht

Werk des Monats September: Fritz Griebel, Fülle

Fritz Griebel Fülle, undatiert, Schwarzdruck auf Büttenpapier, 52,5 x 39,5 cm, Weißes Schloss Heroldsberg, Inv. Nr. fg2750
Fritz Griebel Fülle, undatiert, Schwarzdruck auf Büttenpapier, 52,5 x 39,5 cm, Weißes Schloss Heroldsberg, Inv. Nr. fg2750

Fritz Griebel Fülle, undatiert, Schwarzdruck auf Büttenpapier, 52,5 x 39,5 cm, Weißes Schloss Heroldsberg, Inv. Nr. fg2750

undatiert | Technik: Schwarzdruck auf Büttenpapier

Maße: 52,5 x 39,5 cm| Weißes Schloss Heroldsberg, Inv. Nr. fg2750

 

Das Museum Weißes Schloss Heroldsberg bewahrt einige Druckgrafiken von Fritz Griebel auf, unter denen sich die Arbeit „Fülle“ befindet. Sie wurde in der vergleichsweise niedrigen Auflage von 20 Stück in schwarzer Tinte auf Büttenpapier gedruckt.

Die Arbeit zeigt eine Nachtszene, worauf der halbkreisförmige Mond oben rechts hinweist. Im Zentrum der Darstellung steht ein Kentaur, also ein mythologisches Wesen, das sich aus Pferd und Mensch zusammensetzt. Es trägt ein massives Objekt, dessen Schwere durch die Figur mit dem Stock, die mithilft, das Objekt zu stemmen, verdeutlicht wird.

Was tragen die beiden Figuren? Es scheint sich um ein seltsam geformtes Gefäß zu handeln. Auf der linken Seite treten runde Elemente aus dem Hals des Objekts hervor. Die Komposition der Grafik schließt unten mit einem gebogenen, schiffsartigen Element ab, auf dem verschiedene Zeichen stehen.

Fritz Griebel setzte sich zeit seines Lebens mit antikem Formmaterial auseinander. Es war ihm Anlass zu vielfältigen Formerfindungen. Nach dem Zweiten Weltkrieg, Griebel wurde zwischenzeitlich zum Direktor der Nürnberger Kunstakademie der Bildenden Künste berufen, entwickelte er unter dem Einfluss der internationalen Abstraktion seine Bilderwelt weiter.

Die Druckgrafik „Fülle“ ist ein gutes Exempel, um Fritz Griebels abstrahierenden Stil besser zu verstehen. Er wendet sich von der naturalistischen Wiedergabe ab und beginnt neue Bilder zu schaffen, die archaistische Wesen mit antiken Motiven mischen.

Text:   Alexander Racz, M.A., September 2022

Weißes Schloss Heroldsberg © 2021
Datenschutzbestimmungen | Impressum